Upstart AI Lending for Salesforce auf Salesforce AppExchange

Upstart hat heute Upstart AI Lending for Salesforce auf Salesforce AppExchange angekündigt. Mit dem Ziel, KI-gestützte Kreditvergabe in die Finanzdienstleistungsbranche zu bringen, kann diese Integration Finanzinstituten dabei helfen, die Kreditvergabe zu modernisieren, wettbewerbsfähig zu bleiben und den Kunden einen besseren Kundenservice zu bieten.

Salesforce AppExchange, ein weltweit angebotene Enterprise-Cloud-Marktplatz, ermöglicht es Unternehmen, Entwicklern und Unternehmern, auf neue Weise zu entwickeln, zu vermarkten und zu wachsen. Mit mehr als 6.000 Einträgen, 9 Millionen Installationen durch Kunden und 117.000 Peer-Reviews verbindet AppExchange Kunden aller Größen und Branchen mit installierbaren oder anpassbaren Apps und Salesforce-zertifizierten Beratern.

Mit Upstart AI Lending for Salesforce können Mitarbeiter von Banken und Kreditgenossenschaften ein KI-fähiges digitales Krediterlebnis für Kunden bei jeder Interaktion initiieren – sei es persönlich mit einem Banker in einer örtlichen Filiale, am Telefon mit einem Callcenter-Agenten oder von einem Scannen eines QR-Codes – direkt aus der Salesforce Financial Services Cloud.

Upstart AI Lending for Salesforce ermöglicht es Upstart-nutzenden Banken und Kreditgenossenschaften, eine Brücke zwischen den Welten des traditionellen stationären Bankwesens und der digitalen KI-gestützten Kreditvergabe zu schlagen und den Prozess für kreditwürdige Kreditnehmer zu vereinfachen, um Kredite von überall, über jeden Kanal und jederzeit zu erhalten. Durch das Einbeziehen und Vorausfüllen von Informationen, die eine Bank oder Kreditgenossenschaft bereits über ihre Kunden hat, bietet der vollständig digitale Online-Antragsprozess eine bessere, optimierte und personalisierte Kreditvergabeerfahrung.

Direkt in Salesforce integriert, ist Upstart AI Lending for Salesforce derzeit auf AppExchange verfügbar. Durch die Nutzung der KI-Plattform von Upstart können Banken und Kreditgenossenschaften höhere Genehmigungsraten und niedrigere Verlustraten erzielen und gleichzeitig das von ihren Kunden geforderte Digital-First-Krediterlebnis bieten.

Subscribe to get access

Read more of this content when you subscribe today.

Published by:

Dr. Oliver Everling

Independent since 1998, he is Managing Director of RATING EVIDENCE GmbH. As visiting professor of Capital University of Economics and Business in Beijing, former chairman of the supervisory board of a rating agency, advisory board member, advisor, member of rating committees, chairman of ISO-TC Rating Services, author or publisher of books and a magazine, Independent Non-Executive Director under EU Regulation on Credit Rating Agencies, he has been or is involved in ratings from a variety of perspectives. Previously, he was for 6 years department director at Dresdner Bank and, until 1993, managing director of the Projektgesellschaft Rating mbH after a doctorate at the banking and stock exchange seminar of the University of Cologne.

Categories DEUTSCHTags Leave a comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s