Oracle wartet auf Genehmigungen

Die Oracle Corporation verlängert ihr Übernahmeangebot im Zusammenhang mit der Übernahme der Cerner Corporation bis zum 6. Juni 2022 verlängert hat. Gemäß den Bedingungen seines Fusionsvertrags mit Cerner hat die Cedar Acquisition Corporation, eine Tochtergesellschaft von OC Acquisition LLC, einer Tochtergesellschaft von Oracle, das Barangebot für alle ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien von Cerner für 95,00 $ pro Aktie verlängert bis Ende des Tages am 6. Juni 2022.

Das Übernahmeangebot wäre am 11. Mai 2022 sonst schon ausgelaufen. Das Übernahmeangebot unterliegt unter anderem Genehmigungen nach den geltenden ausländischen Wettbewerbs- und ausländischen Direktinvestitionsgesetzen.

Das Übernahmeangebot wurde nach Angabe von Oracle verlängert, um zusätzliche Zeit für die Erfüllung der verbleibenden Bedingungen des Übernahmeangebots einzuräumen.

Mit Ausnahme der Verlängerung des Übernahmeangebots bleiben alle anderen Bedingungen des Übernahmeangebots unverändert. Das Übernahmeangebot kann gemäß dem Fusionsvertrag und den geltenden Regeln und Vorschriften der U.S. Securities and Exchange Commission verlängert werden.

American Stock Transfer & Trust Company LLC, die Verwahrstelle des Übernahmeangebots, hat angegeben, dass bis 9. Mai 2022 etwa 29.782.150 Aktien gültig angedient und nicht vom Übernahmeangebot zurückgezogen wurden, was ungefähr 10,1 % der ausstehenden Aktien entspricht.

Published by:

Dr. Oliver Everling

Independent since 1998, he is Managing Director of RATING EVIDENCE GmbH. As visiting professor of Capital University of Economics and Business in Beijing, former chairman of the supervisory board of a rating agency, advisory board member, advisor, member of rating committees, chairman of ISO-TC Rating Services, author or publisher of books and a magazine, Independent Non-Executive Director under EU Regulation on Credit Rating Agencies, he has been or is involved in ratings from a variety of perspectives. Previously, he was for 6 years department director at Dresdner Bank and, until 1993, managing director of the Projektgesellschaft Rating mbH after a doctorate at the banking and stock exchange seminar of the University of Cologne.

Categories DEUTSCHTags Leave a comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s