Zukunftsfit mit Vectron Systems

Die Vectron Systems AG berichtet über ihr Kostensenkungsprogramm namens „Fit for Future“. Damit soll innerhalb der nächsten 12 Monate trotz des herausfordernden volkswirtschaftlichen Umfelds schrittweise die Ertragskraft der Gesellschaft gesteigert werden, ohne dass das Wachstum im Bereich der digitalen Dienste beeinträchtigt wird.

Dies soll im Wesentlichen durch ein Outsourcing von Hardware-Produktionsschritten, eine Fokussierung auf Kernmärkte und -produkte sowie die konsequente Prozessoptimierung und -automatisierung erreicht werden. Daraus resultieren substanzielle Kosteneinsparungen. In strategisch zentralen Bereichen der Produktentwicklung sollen dagegen keine Einsparungen vorgenommen werden. Die Gesellschaft rechnet nach Abschluss des Programms mit monatlichen Einsparungen in Höhe von EUR 150.000 bis EUR 180.000. Die anfallenden Restrukturierungskosten, vor allem Abfindungen, werden hauptsächlich im laufenden Geschäftsjahr 2022 anfallen bzw. durch Rückstellungen für Kosten im Folgejahr abgebildet. Diese Aufwendungen werden zukünftig gesondert ausgewiesen. Insgesamt geht die Gesellschaft von einmaligen Belastungen in Höhe von ca. EUR 1,25 Mio. aus.

Subscribe to get access

Read more of this content when you subscribe today.

Published by:

Dr. Oliver Everling

Independent since 1998, he is Managing Director of RATING EVIDENCE GmbH. As visiting professor of Capital University of Economics and Business in Beijing, former chairman of the supervisory board of a rating agency, advisory board member, advisor, member of rating committees, chairman of ISO-TC Rating Services, author or publisher of books and a magazine, Independent Non-Executive Director under EU Regulation on Credit Rating Agencies, he has been or is involved in ratings from a variety of perspectives. Previously, he was for 6 years department director at Dresdner Bank and, until 1993, managing director of the Projektgesellschaft Rating mbH after a doctorate at the banking and stock exchange seminar of the University of Cologne.

Categories DEUTSCHTags Leave a comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s