JD.com bekommt Flügel

JD Airlines (Jiangsu Jingdong Cargo Airlines), eine Tochtergesellschaft von JD Logistics, hat “Flügel bekommen” und am 31. August ein Luftfahrtunternehmenszertifikat von der Civil Aviation Administration of China (CAAC) erhalten.

JD Airlines beschäftigt derzeit mehr als hundert technische Mitarbeiter und nutzt den internationalen Flughafen Nantong Xingdong als Hauptbasis. JD Airlines erfüllt nicht nur die Bedürfnisse der Kunden des integrierten Supply-Chain-Service von JD Logistics, sondern öffnet auch seine Kapazitäten für den Markt. Es bedient jetzt Branchen wie High-End-Konsum, High-End-Fertigung, Medizin, Frischprodukte und mehr. Eine einzelne Ladekapazität kann bis zu 23 Tonnen transportieren.

JD Airlines wird seine inländische Luftfracht zunächst in den drei großen Wirtschaftskreisen Chinas, dem Jangtse-Delta, dem Bohai-Meer und dem Perlfluss-Delta, entwickeln, mit Schwerpunkt auf den Städten Nantong, Peking, Shenzhen und Wuxi. Es wird seine Reichweite bald auf Städte am Mittellauf des Jangtse, dann Chengdu und Chongqing, ausdehnen und bis Ende 2025 schrittweise landesweite Großstädte sowie Südostasien, Japan und Korea und später Europa, den Nahen Osten und Nordamerika abdecken.

JD Airlines hat sich zum Ziel gesetzt, die Industriestandards für Luft-Express-Dienste zu verbessern, und hat bereits eine Abdeckungsrate von mehr als 95 Prozent für seinen Luft-Express-Lieferdienst in mehreren Städten in China erreicht.

JD Logistics begann 2017 mit der Entwicklung seines Luftfrachtgeschäfts mit Fluggesellschaften. Die Gründung von JD Airlines wird es JD Logistics erleichtern, eine flexiblere, stabilere und kontrollierbare Lieferkette aufzubauen.

Published by:

Dr. Oliver Everling

Independent since 1998, he is Managing Director of RATING EVIDENCE GmbH. As visiting professor of Capital University of Economics and Business in Beijing, former chairman of the supervisory board of a rating agency, advisory board member, advisor, member of rating committees, chairman of ISO-TC Rating Services, author or publisher of books and a magazine, Independent Non-Executive Director under EU Regulation on Credit Rating Agencies, he has been or is involved in ratings from a variety of perspectives. Previously, he was for 6 years department director at Dresdner Bank and, until 1993, managing director of the Projektgesellschaft Rating mbH after a doctorate at the banking and stock exchange seminar of the University of Cologne.

Categories DEUTSCHTags Leave a comment

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s